Fußball heute: EM 2016 Finale & alle EM 2016 Ergebnisse * EM Livestream ARD * Fußball TV Spielplan heute
Portugal
1:0 Verl.
Frankreich Letztes Länderspiel: SO. 10.07.2016, 21 Uhr - EM Finale
| Alle EM-Trikots 2016

EM 2016 Achtelfinale: EM-Spielplan & EM-Turnierbaum

Die Achtelfinal-Paarungen stehen nun fest und die deutsche Nationalmannschaft bekommt es mit der Slowakei zu tun. Das erste Spiel der K.O.-Runde bestreitet am Samstag um 15 Uhr Schweiz gegen Polen. Die Zuschauer können die Partie live im ZDF verfolgen. Kommentiert wird das Spiel von Oliver Schmidt. Hier der komplette EM-Turnierbaum, das ist der Weg bis ins Achtelfinale.

Bitte auf die Grafik für eine größere Ansicht klicken!

em-spielplan-2016

Für die DFB-Elf eine lösbare Aufgabe, dennoch sind die Slowaken nicht zu unterschätzen. Bereits in der Vorbereitung zur EM mussten sich Jogis Jungs mit 1:3 geschlagen geben. Allerdings trat Deutschland nicht mit der genialen Besetzung auf. Unter anderem diente das Testspiel für manche Spieler zur Nichtnominierung für den endgültigen 23-köpfigen EM-Kader. Für die Begegnung am Sonntag wird sogar ein neuer Rasen ausgelegt. Im Stade Pierre Mauroy in Lille soll eine niederländische Firma den Austausch des zuvor so harsch kritisierten Untergrunds vornehmen.

Neben Deutschland erwarten die großen Favoriten Frankreich, Spanien, Belgien und Kroatien keine einfachen Aufgaben. Mit Spanien gegen Italien werden wir am Montag eine Wiederholung des EM-Finales von 2012 sehen. Damals nahmen die Spanier im wahrsten Sinne des Wortes die Italiener mit 4:0 auseinander und feierten den dritten Europameister-Titel. Der nächste Knüller des Achtelfinals ist unumstritten die Partie Kroatien gegen Portugal. Die Kroaten zählen bei dieser EM zu den sogenannten Geheimfavoriten und zeigten zuletzt beim 2:1-Sieg gegen Spanien, warum sie als einer der Favoriten gelten. Bei den Portugiesen reichten drei Remis, um ins Achtelfinale einzuziehen. Für Gastgeber Frankreich geht es gegen die Iren, die im letzten Spiel durch ein spätes Tor das Achtelfinal-Ticket sicherten.

DFB-Mittelfeldspieler Joshua Kimmich beim Freundschaftsspiel gegen Slowakei in Augsburg, am 29.05. 2016. / AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE
DFB-Mittelfeldspieler Joshua Kimmich beim Freundschaftsspiel gegen Slowakei in Augsburg, am 29.05. 2016. / AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE

Zwar zählt Belgien gegen Ungarn als haushoher Favorit, dennoch reisen die Ungarn als Gruppensieger nach Tolouse und wollen gegen die Belgier für die nächste große Überraschung sorgen. Die Engländer hingegen konnten in der Vorrunde ihre Fans nicht besonders beeindrucken und nehmen es im Achtelfinale mit Island auf.

Die Partie Wales gegen Nordirland hat einen besonderen Charakter. Beide Nationen nahmen zum ersten Mal bei einer Europameisterschaft teil und konnten sich für die nächste Runde qualifizieren. Während die Nordiren sich mit Ach und Krach ins Achtelfinale kämpften, konnten sich die Waliser auf ihren Superstar Gareth Bale, der mit drei Toren die Torschützenliste der EM anführt, verlassen.

Sollte Deutschland das Viertelfinale erreichen, erwartet das DFB-Team ein echter Knaller. Deutschland würde auf den Sieger des Spiels zwischen Spanien und Italien treffen (siehe Turnierbaum).

SpielDatum Mannschaft1Mannschaft2-
3725.06. 15 UhrZDFSchweiz Polen 4:5 n.E. (1:1)
3825.06. 18 UhrARDWales Nordirland 1:0 (0:0)
3925.06. 21 UhrZDFKroatien Portugal 0:1 n.V.
4026.06. 15 UhrZDFFrankreich Irland
2:1 (0:1)
4126.06. 18 UhrZDFDeutschland Slowakei 3:0 (2:0)
4226.06. 21 UhrZDFUngarn
Belgien
0:4 (0:1)
4327.06. 18 UhrARDItalien Spanien 2:0 (1:0)
4427.06. 21 UhrARDEngland Island
2:1 (2:1)