Fußball heute: EM 2016 Finale & alle EM 2016 Ergebnisse * EM Livestream ARD * Fußball TV Spielplan heute
Portugal
1:0 Verl.
FrankreichLetztes Länderspiel: SO. 10.07.2016, 21 Uhr - EM Finale
| Alle EM-Trikots 2016

U21 Europameisterschaft – der 1.Spieltag: Ausgeglichen!

Kevin Volland im Kampf um den Ball mit Darko Brasanac (R) aus Serbien im 1.Vorrundenspiel in Prag am 17.Juni 2015.    AFP PHOTO / MICHAL CIZEK
Kevin Volland im Kampf um den Ball mit Darko Brasanac (R) aus Serbien im 1.Vorrundenspiel in Prag am 17.Juni 2015. AFP PHOTO / MICHAL CIZEK

Die „kleine“ EM 2016, die U21-Fußball-Europameisterschaft, ist nach dem ersten Spieltag offen wie eh und je. Lediglich acht Teilnehmer spielen in zwölf Vorrundenspielen um den Einzug ins Halbfinale. Am ersten Spieltag gabe es ein Unentschieden der deutschen Auswahl gegen Serbien und drei Spiele, die lediglich mit einem Tor Unterscheid gewonnen wurden. Das zeigt, wie ausgeglichen die U21-EM 2015 ist. Überraschend auch der Sieg Dänemarks gegen den Gastgeber sowie Portugals Sieg gestern Abend gegen England.

Deutschland enttäuscht im 1.Spiel

Deutschland mit Bundestrainer Horst Hrubesch kommt im Auftaktspiel gegen Serbien nicht über ein 1:1 hinaus, Emre Can in der 17. Minute gleicht nach einem frühen Rückstand aus, danach spielt die deutsche Mannschaft aber nur mit angezogener Handbremse. Am Samstag muß die Truppe schon im Schicksalsspiel gegen Dänemark um ein Weiterkommen zittern. Nach dem Dänen-Sieg sind diese natürlich überraschend selbstbewußt und wittern ihre Chance.

Gruppe B: Schweden und Portugal überraschen

Am gestrigen Abend fanden die beiden Auftaktspiele der Gruppe B statt, in denen Schweden mit 2:1 gegen Italien siegte sowie die Portugiesen mit 1:0 gegen Endland triumphierten. Auch hier ist die Hausordnung schon auf den Kopf gestellt.

Die U21- Meisterschaften werden stets als Ausblick auf die kommenden großen Turniere gesehen. Sehen wir hier ein Voranschreiten der kleinen Nationen? Morgen geht es für Deutschland gegen Dänemark, am 23.6. steht das Duell gegen Tschechien an. Das Finale findet am 30.Juni statt.