Fußball heute: EM 2016 Finale & alle EM 2016 Ergebnisse * EM Livestream ARD * Fußball TV Spielplan heute
Portugal
1:0 Verl.
Frankreich Letztes Länderspiel: SO. 10.07.2016, 21 Uhr - EM Finale
| Alle EM-Trikots 2016

EM 2016 Qualifikation: Deutschland gegen Irland auf RTL

Bundestrainer Joachim Löw - Wird sich Deutschland vorzeitig für die EM 2016 qualifizieren? AFP PHOTO / IAN MACNICOL
Bundestrainer Joachim Löw – Wird sich Deutschland vorzeitig für die EM 2016 qualifizieren? AFP PHOTO / IAN MACNICOL

RTL Live: Die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft

Nach dem 3:1 Heimsieg gegen Polen und dem 3:2 Erfolg im Hampden Park in Glasgow gegen Schottland steht Deutschland mit 19 Punkten wieder auf Platz 1 der EM-Qualifikationsgruppe D. Der 2. Platz wird von der polnischen Nationalmannschaft besetzt, die nach der Niederlage gegen Deutschland am 4. September in der Commerzbank Arena in Frankfurt die Tabellenführung räumen musste. Am kommenden Spieltag treten die Deutschen nun in Dublin gegen die von Martin O’Neill trainierte irische Nationalmannschaft an. Im Parallelspiel müssen die Polen mit ihrem Torjäger vom FC Bayern München, Robert Lewandowski, in Schottland ran. Die polnischen Fans sind voller Zuversicht, dass der Torgarant seine Erfolgsserie der vergangenen Woche mit 10 Toren in drei Spielen fortsetzt und Deutschland gegen Irland punkte liegen lässt, damit sie sich wieder an die erste Position der Tabelle setzen können.

Wann ist Deutschland qualifiziert?

Ein Unentschieden der Deutschen bei gleichzeitigem Sieg der Polen würde trotz gleicher Punktzahl, beide 22, zu einem Führungswechsel führen, da das Torverhältnis eindeutig für die polnische Nationalmannschaft spricht. Auf Platz 3 der Gruppe D befinden sich mit 15 Punkten und damit 2 Punkten Rückstand auf Polen derzeit die Iren. Diese werden somit höchst motiviert in das Spiel gegen Deutschland gehen, da sie sich mit einem Sieg auf den 2. Platz setzen könnten und damit der direkten EM-Qualifikation einen Schritt näher kämen.

 TeamSpieleGUVToreDiff.Punkte
1Deutschland Deutschland1071224:091522
2Polen Polen1063133:102321
3Irland Irland1053219:071218
4Schottland Schottland1053221:111015
5Georgien Georgien1030709:14-59
6Gibraltar Gibraltar10001002:56-540

Auf den Plätzen 4 und 5 befinden sich mit 11 und 6 Punkten abgeschlagen die Nationalmannschaften von Schottland und Georgien. Für Georgien ist es damit rechnerisch unmöglich, sich noch zu qualifizieren und auch für die Schotten sind die Chancen sehr gering, zumindest noch Platz 3 zu erreichen. Und die kleine britische Konklave Gibraltar im Süden der iberischen Halbinsel bildet mit 0 Punkten das Tabellenschlusslicht. Der EM-Qualifikationsneuling ist in seinem Debüt somit nicht über die Rolle des Kanonenfutters hinausgekommen. Ob sich das in den letzten beiden Spielen gegen Georgien und Schottland ändern wird, bleibt abzuwarten.

Andre Schurrle fiert sein Tor gegen Gibraltar. AFP PHOTO/ FRANCISCO LEONG
Andre Schurrle fiert sein Tor gegen Gibraltar. AFP PHOTO/ FRANCISCO LEONG

Deutschland gegen Irland – Live auf RTL im TV

Die letzten beiden EM-Qualifikationsspiele vom Weltmeister Deutschland zeigt RTL live im TV. Der Vorbericht für das Spiel am Donnerstag den 8. Oktober gegen Irland beginnt um 20:15 Uhr, bevor um 20:45 Uhr das Spiel angepfiffen wird. Die Liveberichterstattung des Heimspiels der Deutschen gegen Georgien in der Red Bull Arena in Leipzig beginnt hingegen bereits um 20:00 Uhr. Wie das Spiel gegen Irland auch wird es um 20:45 Uhr angepfiffen. Darüber hinaus werden die beiden Spiele im RTL Livestream sowie im Radio übertragen.

Die Moderation und Vorberichterstattung wird wie bei jedem Spiel der European Qualifiers von Florian König und dem ehemalige Weltklassetorhüter Jens Lehmann übernommen. Kommentiert werden die Spiele von Marco Hagemann, der mit seinen 37 Jahren bereits über eine Erfahrung von 14 Jahren vor dem Mikrofon verschiedener TV-Anstalten verfügt und das Geschehen auf dem Platz stets mit dem nötigen Maß an Sachlichkeit auf den Punkt bringt.