Fußball heute: EM 2016 Finale & alle EM 2016 Ergebnisse * EM Livestream ARD * Fußball TV Spielplan heute
Portugal
1:0 Verl.
FrankreichLetztes Länderspiel: SO. 10.07.2016, 21 Uhr - EM Finale
| Alle EM-Trikots 2016

EM Gruppe I: Portugal mit Pflichtaufgabe

Portugal's Cristiano Ronaldo jubelt beim Spiel Dänemark gegen Portugal in Kopenhagenam 14.Oktober 2014. (AFP PHOTO / SCANPIX DENMARK  /  LISELOTTE SABROE/)
Portugal’s Cristiano Ronaldo jubelt beim Spiel Dänemark gegen Portugal in Kopenhagenam 14.Oktober 2014. (AFP PHOTO / SCANPIX DENMARK / LISELOTTE SABROE/)

In der EM-Qualifikationsgruppe I hat Portugal derzeitig alles fest im Griff. Vor dem fünften Spieltag steht das Team um Superstar Cristiano Ronaldo mit 9 Punkten und 4:2 Toren an der Tabellenspitze vor Dänemark mit 7 Punkten und 6:4 Toren. Die kommende Aufgabe am 13.06.2015 dürfte als Pflichtaufgabe angesehen werden, da die Portugiesen nach Armenien reisen müssen.

Geräuschlos durch die Qualifikation

Portugals bisheriger Auftritt in der Gruppe I auf dem Weg nach Frankreich darf mit Fug und Recht als geräuschlos bezeichnet werden. Einzig am ersten Spieltag kassierte das Team eine überraschende 0:1 Heimniederlage gegen Albanien, im Anschluss konnten jedoch alle Begegnungen gewonnen werden. Besonders der Erfolg gegen den vermeintlich stärksten Mitstreiter auf den Gruppensieg Dänemark war aus taktischer Sicht sehr wichtig so dass in der EM-Qualifikationsgruppe I durchaus von stärkenmäßig geordneten Verhältnissen gesprochen werden kann. Dänemark und Albanien sitzen den Portugiesen zwar mit jeweils 7 Punkten relativ dicht im Nacken, doch haben es die Portugiesen selbst in der Hand. Am fünften Spieltag trifft der Verfolger Dänemark auf die unbequem geltenden Serbien während Albanien eine Spielpause genießt. Dieser Umstand kann ein weiterer wichtiger psychologischer Vorteil für die Portugiesen sein, da sich der Druck der Verfolger bei einer souveränen Vorstellung natürlich entsprechend erhöht.

Tabelle der Gruppe I

 TeamSpieleGUVToreDiff.Punkte
1Portugal Portugal870111:05621
2Albanien Albanien842210:03714
3Dänemark 833208:04412
4Serbien Serbien821508:13-54
5Armenien Armenien802607:14-72

Das Hinspiel gegen Armenien konnte das Team von Cristiano Ronaldo mit 1:0 für sich entscheiden und für das Spiel am 13.06.2015 in Armenien gelten die Portugiesen als eindeutiger Favorit. Die Heimmannschaft Armenien konnte bisher in der bisherigen Qualifikation noch kein einziges Spiel gewinnen und bildet mit 1 Punkt und 3:6 Toren das Schlusslicht der Tabelle. Angesichts der individuellen Spielstärke der Gäste aus Portugal dürfte daher jeder Fußballexperte davon ausgehen, dass Ronaldo & Co. diese Pflichtaufgabe souverän meistern, auch wenn es in der Gruppe I bereits des Öfteren zu knappen Ergebnissen und überraschenden Ausgängen gekommen ist. Personalmäßig haben die Portugiesen keine Sorgen, alle wichtigen Stützen und Stammkräfte des Teams werden für das Spiel am Samstag zur Verfügung stehen.